Achtsam Bewegen

Qigong

Qigong Yangsheng in Köln-Nippes

In langsam fließenden Bewegungen den Körper stärken und mit gesammeltem Geist die Ruhe genießen.

 

Die nächsten Termine:

Die Kurse werden – im Rahmen des Präventionsgesetzes – von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

wöchentlich: Neiyanggong – Innen nährendes Qigong: Köln-Bayenthal, Forum Lavida, Bernhardstr. 15
ab Mo. 28.8.2017, nächster Kurs ab Mo. 6.11., übernächster Kurs ab Mo. 15.1.2018.    17:45-19:15 Uhr

wöchentlich: Die 8 Brokatübungen: Köln-Agnesviertel, Neusser Wall 14b
ab Mi. 30.8.2017, nächster Kurs ab Mi. 8.11., übernächster Kurs ab Mi. 17.1.2018.        8:00-9:00 Uhr

wöchentlich: Neiyanggong – Innen nährendes Qigong: Köln-Agnesviertel, Neusser Wall 14b
ab Mi. 30.8.2017, nächster Kurs ab Mi. 8.11., übernächster Kurs ab Mi. 17.1.2018.        9:15-10:45 Uhr

wöchentlich: Das Spiel der 5 Tiere: Köln-Zentrum, Moma, Rubensstr. 1-3
ab Mi. 30.8.2017, nächster Kurs ab Mi. 8.11., übernächster Kurs ab Mi. 17.1.2018.     18:30-20:00 Uhr

wöchentlich: Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong: Köln-Bayenthal, Forum Lavida, Bernhardstr. 15
ab Do. 31.8.2017, nächster Kurs ab Do. 18.1.2018.                                                                  8:00-9:00 Uhr

wöchentlich: Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong: Köln-Nippes, Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92
ab Do. 31.8.2017, nächster Kurs ab Do. 9.11., übernächster Kurs ab Do. 18.1.2018.       18:15-19:45 Uhr

wöchentlich: Die 8 Brokatübungen: Köln-Nippes, Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92
ab Do. 31.8.2017, nächster Kurs ab Do. 9.11., übernächster Kurs ab Do. 18.1.2018.       20:00-21:30 Uhr

Winterruhetag
Sa. 29. November 2017, 11:30-16 Uhr  – stille Meditation und Qigong

 

Ausführlicher Kalender siehe auf www.shiatsu-thaimassage.de

 

Qigong ist eine Methode der Traditionell Chinesischen Medizin zur Förderung körperlicher und geistiger Gesundheit.

Während langsam fließender Bewegungen wird die Lebenskraft „Qi“ angeregt und harmonisiert. Das beständige Üben aus der eigenen Mitte heraus fördert harmonisches Ineinandergreifen aller Lebensfunktionen. Qigong stärkt den Körper, verbessert die Beweglichkeit und kann Beschwerden lindern.

Angeleitet werden die Übungen durch die Vorstellungskraft:
Wenn Sie die Arme heben und „der Kranich seine Schwingen ausbreitet“ vereinen sich Bewegung und Imagination. Dieses Einswerden von Körper und Vorstellung bewirkt Entspannung wie auch geistige Klarheit und Präsenz.

Die innere Dynamik, die unserem Leben innewohnt, wird erspürt, kultiviert und gestärkt. Wie eine Blüte, die sich des Nachts schließt und mit dem Aufgehen der Sonne öffnet, wechseln die Übungen – wie unser Leben – zwischen aktiven Phasen und Phasen, in denen wir die Ruhe brauchen. Qigong hilft Ihnen dabei, Ihren eigenen, natürlich ausgewogenen Rhythmus zu finden – auch im Alltag.

Qigong unterstützt Heilungsprozesse auf der körperlichen und mentalen Ebene. Die eigene Mitte wird stabiler. Sie bekommen wieder mehr Spaß an Bewegung während Ihre Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit geschult werden. Ihre ureigene Lebenskraft kommt mehr und mehr zum Ausdruck.

So stärkt und nährt regelmäßige Qigong-Praxis die Lebensenergie und verhilft uns zu einem gesunden, langen Leben in einer guten und lebensbejahenden geistigen Verfassung.