Achtsam Bewegen

Whole Body Stretching- Körperpräsenzschulung

Sich ausdehnen in sich selbst

Dehnübung am Schreibtisch

tief durchatmen und
Spannung bewusst loslassen

 

 

 

Stretching bedeutet, Körperpositionen einzunehmen, in denen bestimmte Muskeln und die damit verbundenen Faszien und Sehnen aktiviert werden.

In sanften Dehnübungen wird die Leichtigkeit in einer Bewegung erkundet, das körperliche Wohlbefinden bestimmt die Intensität der Ausübung. Unbewusste, eingefahrene und einschränkende Bewegungsmuster oder Spannungszustände können wahrgenommen und auf eine leicht zugängliche Art neue, unterstützende Haltungen und Bewegungsformen erlernt werden.

Die Übungen sind einfach durchzuführen und lassen sich gut in den Alltag integrieren. Regelmäßige Anwendungen führen zum Aufbau von Muskelkraft auf der einen und zur erweiterten Fähigkeit von Muskelentspannung auf der anderen Seite. Eine größere Flexibilität und Geschmeidigkeit im Bewegungsablauf entsteht, es wächst ein Wohlgefühl, das auch die mentale Ebene mit einbezieht. Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit nehmen zu, Stressabbau und Entspannung werden gefördert.