Achtsam Bewegen

Progressive Muskelrelaxation

PMR

bewusstes Spannen und Entspannen

 

 

Körperwahrnehmung schulen,
Muskelspannung loslassen

 

 

 

 

 

„Sag es mir und ich vergesse es; zeige es mir und ich erinnere mich; lass es mich tun und ich behalte es.“
Konfuzius

Die progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Edmund Jacobson ist  eine gezielte Entspannungstechnik, die im Rahmen eines 8 bis 12 Wochen dauernden Übungsprogramms erlernt wird. Dabei wird das Entspannen einzelner Muskelgruppen kontinuierlich dadurch geübt, dass diese vorher bewusst  angespannt  werden.  Diese Pendelbewegung  führt dazu, dass die Empfindung für die nachfolgende Entspannung  größer wird.  Mit der Zeit wächst  die Wahrnehmung  von unwillkürlichen Muskelanspannungen bei alltäglichen Haltungen und Bewegungen. Durch das  bewusste Loslassen von Muskelspannung nach der Methode der PMR kann Schritt für Schritt eine Entspannungsreaktion im ganzen Körper herbeigeführt werden.

Die Methode PMR eignet sich sowohl zur Prävention, als auch zur Unterstützung bei organischen und psychosomatischen  Folgen von andauernder Stressbelastung.